Shiatsu

Shiatsu ist eine ganzheitliche Form der Körperarbeit, die den Ausgleich unserer Körperenergien fördert und unterstützt, unsere Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden löst.

Ebenso ist es eine wunderbare Art zu entspannen und in Kontakt mit sich und seinem Körper zu kommen.

Entwickelt in Japan (Shiatsu bedeutet übersetzt "Fingerdruck"), mit Wurzeln aus der Tuina (chinesischen Massage) wurde Shiatsu in den Westen gebracht und hier stets weiterentwickelt.

Essentiell ist der Einsatz von Daumen und Handballen, teilweise auch Ellbogen, Knien und Füßen, um

bestimmte Körperregionen, Muskel, Knochen, Gewebe, Meridiane und deren Akupressurpunkte

gezielt zu behandeln.

Die ganzheitliche Betrachtung in der TCM und das Wissen um die Verhältnisse der Organe und Körpersysteme in der 5 - Elemente - Lehre spielt ebenso eine große Rolle und fließt

in die energetische Befundung sowie in die individuelle Behandlung mit ein.

Bei folgenden Beschwerden und Themen

kann Shiatsu sehr gut unterstützend und begleitend angewandt werden:

  • Verspannungen und Probleme des Bewegungsapparates

  • innere Unruhe, Nervosität und Schlafprobleme

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Verdauungsprobleme

  • Störungen des Immunsystems

  • Menstruationsbeschwerden und hormonelle Schwankungen

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Müdigkeit und Antriebslosigkeit

  • Neuorientierung und Lebenskrisen

Zusätzlich begleite ich auch Frauen sehr gerne

vor und während der Schwangerschaft, nach der Geburt und während der Stillzeit,

im Wechsel sowie während anderen herausfordernden Zeiten ihres Lebens.

 

 

Auch Kinder lieben es, achtsam berührt zu werden,

durch diese Berührung bei sich selbst anzukommen,

in ihrer Mitte zu sein und ihr Körpergefühl zu verbessern.

Eine Behandlung dauert in etwa 60min. und findet im bekleideten Zustand auf einer Matte statt

(bitte bequeme Kleidung inkl. Socken mitbringen) .

Man sollte sich am besten genügend Zeit nehmen, um die Behandlung noch gut nachwirken zu lassen

und um unnötigen Stress zu vermeiden.


Es gibt es ein Vor-und Nachgespräch, in dem wir auf deine Anliegen und/oder Beschwerden eingehen sowie das Behandlungsziel erörtern können.

Hinweis: Shiatsu ist eine gewerbliche Behandlungsmethode und kann keine medizinische Behandlung ersetzen.

               

COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung
  • Es ist ein negativer Antigen- oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf (es zählt der Zeitpunkt der Probenahme) für alle Klienten verpflichtend.

      Selbsttests können nicht als Zutrittstests verwendet werden.

  • Für Kinder bis 10 gilt das Testergebnis der Eltern bzw. eines oder einer Erziehungsberechtigten, ab dem Alter von 10 Jahren brauchen Kinder ein eigenes Testergebnis.

  • Personen, die in den vergangenen 6 Monaten mit COVID-19 infiziert waren und mittlerweile genesen sind, müssen sich vor Inanspruchnahme einer körpernahen Dienstleistung nicht testen lassen. Sie müssen aber dennoch eine FFP2-Maske tragen und eine ärztliche Bestätigung über eine zu diesem Zeitpunkt aktuell abgelaufene Infektion mitbringen.

  • Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zur Gleichhaltung mit einem negativen Testergebnis wurde auf drei Monate verkürzt und muss ebenfalls mitgebracht werden.

     

  • Es herrscht für alle FFP2-Pflicht während des Aufenthalts in der Praxis - mit Ausnahme von Schwangeren (MNS erforderlich).

      https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Aktuelle- Ma%C3%9Fnahmen.html

Shiatsu-6_(c)Zitronenfalter
Shiatsu-30_(c)Zitronenfalter
 
Hast du Fragen bzgl. meines Angebots
oder möchtest du einen Termin ausmachen?
Dann bitte hier entlang:

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

Deine Daten sind bei mir sicher.

Weitere Informationen hierzu findest du in meiner  Datenschutzerklärung.

Email: ina.lackner@outlook.com

Tel: +43 664 8838 3967

Andreas-Hofer-Platz 3, 8010 Graz