Shiatsu für Kinder

Kinder profitieren von Shiatsu-Behandlungen und können achtsame Berührungen zumeist sehr gut annehmen und Impulse verarbeiten.

 

Aber auch bei Kindern, die Berührung nicht gut annehmen können, gibt es Zugänge über spezielles Kinder - Shiatsu, mit Ungleichgewichten zu arbeiten.

Wichtig ist, dass jedes Kind sein ganz eigenes Tempo haben darf und entscheidet, was in einer Behandlung für ihn / sie in diesem Moment stimmig ist.

Auf spielerische Art und Weise wird für jedes Kind sein ganz individueller Weg gemeinsam zum Shiatsu gefunden. Dabei können auch verschiedene Spiele und (Körper-) Übungen Teil einer Behandlung sein.

Shiatsu hilft Kindern in ihrer natürlichen Entwicklung und fördert folgende Aspekte:

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung

  • Ausgeglichenheit durch Entspannung

  • Konzentrationsfähigkeit

  • Beweglichkeit und Flexibilität

  • Emotionale Stabilität

  • Steigerung des Immunsystems

  • Steigerung des Selbstvertrauens

Ab welchem Alter Shiatsu für Dein Kind geeignet ist, ist immer individuell herauszufinden und wird am besten bei einem Vorgespräch bzw. Ersttermin erörtert.

Im Allgemeinen gibt es keine Altersgrenze, nur verschiedene Behandlungsweisen je nach Bedürfnis des einzelnen Kindes.

 

Die Dauer der Behandlung kann sehr variieren und wird immer dem Bedürfnis des Kindes angepasst und auch dementsprechend individuell verrechnet.

Hast du Fragen bzgl. meines Angebots?
Oder möchtest du einen Termin ausmachen?
Dann bitte hier entlang:

Deine Daten sind bei mir sicher.

Weitere Informationen hierzu findest du in meiner  Datenschutzerklärung.

Email: ina.lackner@outlook.com

Tel: +43 664 8838 3967

Andreas-Hofer-Platz 3, 8010 Graz